Willkommen
Was ist X-Cog?
X-Cog classic
X-Cog anywhere
X-Cog LTP
X-Cog xbag
X-Cog erwerben
der tiefere Sinn
Kontakt
downloads
aktuelles
Mal probieren?
Publikationen
Infomaterial
X-Cog anywhere

Stellen Sie sich vor, sie könnten trainieren wo Sie wollen, weil Sie ihr persönliches X-Cog classic mit allen Ihren Daten und Ihren wichtigsten Spielergebnissen  auf einem USB-Stick in ihrer Hosentasche immer griffbereit haben: Das einzige was Sie brauchen, ist irgendein Windows-PC. In den stecken Sie Ihren X-Cog anywhere-USB - Stick, und ihre Version von X-Cog startet.
X-Cog anywhere muss nicht installiert werden, sondern läuft automatisch an, sobald Sie den Stick in einen Windows-PC stecken - bequemer geht’s nicht!
Alle Daten über Ihre Ergebnisse, Ihren Übungsfortschritt und ihren Trainingsfleiß bleiben auf ihrem USB-Stick. D.h. egal an welchem PC Sie trainieren; Sie sind immer auf dem neuesten Stand.

Unten sehen Sie einen Screenshot der X-Cog anywhere Benutzeroberfläche:

Und so sieht’s aus, wenn Sie den USB-Stick einstecken. Einfach die Returntaste drücken, oder auf xcogany.exe doppelklicken und los geht’s.

Sie sehen: Viel einfacher geht’s nicht! Klicken Sie auf einen Button, und die betreffende Übung startet. Wählen Sie “Spielbeschreibung” und nach dem Klick auf die Übungsschaltfläche sehen Sie eine kurze Übungsbeschreibung. Unter “Spielbeschreibung” können Sie noch einstellen, ob Sie lieber eine nüchterne oder eine eher märchenhafte Beschreibung wünschen. Und das war’s auch schon: Mehr Vorbereitung braucht’s nicht, Sie können sofort mit dem Training loslegen!

Hier finden Sie eine detailliertere Beschreibung der einzelnen Übungen in X-Cog anywhere.

Pro Stick können vier verschiedene Personen unabhängig voneinander trainieren, ein Stick reicht also für die ganze Familie :-).

Arbeiten Sie in einer Einrichtung, die kognitives Training anbietet? Dann fänden Sie es vielleicht interessant, eine Reihe solcher USB-Sticks zu besitzen, die Sie für die Dauer des Trainings an Ihre Patienten verleihen. Die Patienten könnten dann nicht nur in Ihrer Einrichtung, sondern auch zuhause trainieren und trotzdem wären Sie immer auf dem neuesten Stand :-). Wenn das Training für Ihren Patienten beendet ist, sammeln Sie seinen USB-Stick einfach wieder ein und geben Ihn an einen anderen Patienten, der gerade mit dem Training beginnt, wieder aus.

Das einzige, das Sie dazu brauchen, ist, neben einer Handvoll X-Cog anywhere USB-Sticks, eine Software, mit der Sie jeweils einen persönlichen Stick für Ihren Patienten erzeugen können. Hier können Sie auch die Startschwierigkeit (“Krone”) für jede Übung festlegen und bestimmen, welche Übung spielbar sein soll und welche nicht. Selbstverständlich gibt es auch hierfür eine Lösung, sie heißt X-Cog usbwrite:

--

Hier können Sie unter anderem:
* Namen für die vier Spieler vergeben,
* die Anfangsschwierigkeitsstufe festlegen und
* bestimmen, welche der 19 Übungsschaltflächen sichtbar sein sollen
so oft und für so viele Spieler, wie Sie wollen.

Starten Sie deshalb noch heute, bestellen Sie X-Cog anywhere Sticks und X-Cog usbwrite und machen Sie Ihr kognitives Training für Ihre Patienten konkurrenzlos flexibel und attraktiv!

Weitere Bestellinformationen finden Sie unter dem Menüpunkt “X-Cog erwerben” links oben oder hier...