Willkommen
Was ist X-Cog?
X-Cog classic
X-Cog anywhere
X-Cog LTP
X-Cog xbag
X-Cog erwerben
der tiefere Sinn
Kontakt
downloads
aktuelles
Mal probieren?
Publikationen
Infomaterial
aktuelles
 

21.06.2009

Es gibt einen neuen Unterpunkt: Unter “Infomaterial” findet man diverse Infos im PDF-Format zum Ausdrucken.

30.05.2009

X-Cog anywhere ist hat dieses Monat erstmals die Spitzenposition bei den Bestellungen eingenommen: es wurden mehr anywhere - Pakete als classic - Pakete bestellt. Vielen herzlichen Dank für Ihr Vertrauen!

Eine weitere erfreuliche Nachricht ist: X-Cog wird jetzt endlich in andere Sprachen übersetzt! Bis Ende nächsten Monats existiert eine englische und schwedische Version. Eine dänsiche und französische sollen folgen. Wird’s Zeit, dass ich mich mal an meine englische X-Cog Website mache :-)).

Und noch eine letzte Meldung: Mein DLS-Anbieter macht wieder Probleme, deshalb funktioniert meine ISDN-Telefonanlage nicht mehr wie gewünscht. Also musste ich den Hotline und den Faxanschluss unter der gemeinsamen Nummer 09131 933480 zusammenfassen, d.h., die Faxnummer hat sich geändert. Sobald es Alice wieder auf die Reihe bekommt, stelle ich wieder die alte Faxnuimmer ein.

21.03.2009

Die Testphase für X-Cog anywhere ist beendet. Es läuft stabil auf beliebigen Win 2000, Win Me Win XP und Vista - Rechnern; alle Tester waren einhellig begeistert. Ab sofort kann X-Cog anywhere deshalb für 45 Euro bestellt werden. Ich habe die Software noch um drei Benutzer erweitert: Pro Stick können jetzt 4 Benutzer unabhängig trainieren.
Also: Stick bestellen, einstecken und loslegen - Plug and Play im wahrsten Sinne des Wortes :-).

01.02.2009

X-Cog ist ab sofort nicht mehr selbstständig, sondern gehört zur dänisch/schwedischen Firma Eurocog ApS (European Institute of Cognitive Research and Remediation) und heißt jetzt strenggenommen Eurocog Remediation X-Cog. Dies hat für mich ein paar Vorteile, führt aber für die Benutzer zu einer schlechten Nachricht:
Da X-Cog bei weitem die günstigste wissenschaftlich evaluierte Software zum kognitiven Training ist, wurde entschieden, dass der bisherige Preis imageschädlich ist. Der neue Preis für X-Cog classic ist etwas höher, aber immer noch sehr günstig.
Dies war die schlechte Nachricht; jetzt kommen zwei gute:
1) X-Cog anywhere ist fertig. Stellen Sie sich vor, Sie hätten eine kleine, persönliche X-Cog (classic) immer bei sich... AUF EINEM USB-STICK!!!! Egal, wo Sie sind: Wenn ein Windows-PC in der Nähe ist, stecken Sie Ihren X-Cog anywhere - Stick in den Rechner und machen Sie dort weiter, wo Sie beim letzten Training aufgehört haben. Das Beste daran: Den anywhere-Stick gibt’s zum gewohnt günstigen X-Cog - Preis :-)).
2) Jetzt wäre es für eine Klinik oder Praxis noch schick, wenn man verschiedene solche Sticks hätte, die man jeweils für einzelne Personen beschreiben könnte. Mit diesen Stick können die Personen in der Klinik und zuhause trainieren und zu jedem Termin braucht die/der Therapeut(in) nur den Stick in den eigenen Rechner zu stecken und ist auf dem neuesten Stand über Trainingseifer und -fortschritt. Wenn das Training beendet ist, wird der Stick dann einfach wieder zurückgegeben. Auch die Software zum Beschreiben der Sticks ist fertig :-)).
In Kürze werde ich auf dieser Site weitere Details bekanntgeben und beide Applikationen dem Bestellformular hinzufügen.

03.10.2008

X-Cog LTP wurde erheblich verbessert und erweitert. Es gibt jetzt eine Demo zum Download mit eingeschränktem Funktionsumfang, die ähnlich lizensiert werden kann, wie X-Cog classic. Auch die Online-Version kann deutlich mehr :-).
Am besten gleich ausprobieren und downloaden!

16.05.2008

Wieder mal eine neue Version für X-Cog classic: 2.66. Wieder nur für diejenigen interessant, die mit 2.65 Probleme hatten. X-Cog LTP wird gerade umfangreich erweitert: Zusätzlich zum Turniermodus entsteht ein Trainingsmodus mit 40 Spielstufen und einem “Kronenbelohnungssystem” wie bei X-Cog classic. Kann ich bald online stellen ;-) Ab Juni beginnt eine neue Stude zur Validierung von X-Cog LTP (Turniermodus).

25.03.2008

Mein erster Urlaub 2008! Deswegen war ich recht fleißig: Da ab sofort zwei X-Cog - Umgebungen zum Verkauf stehen (das alte X-Cog alias X-Cog classic und X-Cog LTP) musste ich dem auch auf meiner Seite Rechnung tragen. Außerdem gibt’s wieder mal ein kleines Update von X-Cog classic, die aktuelle Version ist jetzt 2.65. Ist aber nur für diejenigen 2.6 - User interessant, bei denen das Programm nicht fehlerfrei installiert oder zum Laufen gebracht werden konnte.
Natürlich gibt’s für LTP eine neue Live-Demo (mit Sounds, süüüüß!) und sogar eine 30-Tage-Demo zum Download.
Außerdem findet sich im Menü links ein noch “toter” Link zum Thema X-Cog xbag. Dies sind die bereits länger angekündigten niedlichen Brettspiele im X-Cog Look and Feel. Kommen bei den großen und kleinen Testerinnen und Testern sehr gut an und laufen ohne PC :-). Bald können Sie auch diese bei uns bestellen.
Außerdem gibt’s ab sofort die Rubrik “Publikationen” mit wissenschaftlichen Forschungsergebnissen zum Thema X-Cog

12.02.2008

Mit der Version 2.63 gab’s ein paar kleinere Probleme, die ich ausnahmsweise einmal vor den Benutzern entdeckt habe und die Kronenaktualisierung im Spiel “Blumensuchen” betreffen.
In der aktuellen Version 2.64 treten diese Probleme nicht mehr auf :-).

10.02.2008

Habe X-Cog LTP aktualisiert. Demnächst gibt es Demos für PCs und Macs zum Download :-).

28.01.2008

Schluss mit den Vorankündigungen! Ab sofort kann X-Cog LTP live auf dieser Seite ausprobiert werden... Dazu einfach auf der linken Seite auf “X-Cog LTP” klicken...

04.01.2008

Zunächst einmal wünsche ich Ihnen viel Erfolg, Gesundheit und Glück für 2008!
2008 wird definitiv ein weiteres X-Cog Spiel verfügbar sein: X-Cog LTP. Eigentlich bin ich schon soweit fertig, dass ich eine Probeversion live schalten könnte, es sind nur noch ein paar Details zu klären, die für’s Ausprobieren aber nicht wichtig sind. Der Grund, warum ich so lange gewartet habe, ist, dass ich eine neue Idee zum Spielablauf hatte, die ich nicht vorab preisgeben wollte. Die bisherige Version von X-Cog wird natürlich auch weiterentwickelt nur wird diese der besseren Unterscheidbarkeit halber X-Cog classic heißen.
Die englischsprachige Version von X-Cog (classic) ist auch fast fertig. Dies ist auch notwendig, weil inzwischen einige internationale Anfragen eingegangen sind.
Inzwischen existiert auch eine Reihe von Fachpublikationen zum Thema X-Cog, diese werde ich deshalb mit einer kurzen Zusammenfassung in einer eigenen Rubrik aufführen und ständig aktuell halten.

17.12.2007

Die aktuelle Version 2.63 sollte jetzt auch unter Win 98, Me und 2000 funktionieren :-). Endlich gleiches Recht (bzw. gleiche Anzahl der Übungen) für alle.

29.11.2007

Die Installation der Version 2.61 ist funktionierte nicht fehlerfrei. Jetzt sollte alles funktionieren. Außerdem habe ich einen Fehler in “Paketdienst”, der in den Versionen >2.0 auftrat (manche beschädigte Rohre lassen sich nicht reparieren, vielen Dank an Herrn Schmidt von der LWL-Klinik Herten für den Hinweis) beheben können. Die neue Version findet sich jetzt auch in der verbesserten xcog262.zip im Downloadbereich.

28.11.2007

Unter der Rubrik “Mal probieren?” finden sich seit heute zwei den originalen X-Cog Tasks nachempfundene Übungen als Flash-Games. Um erste Erfahrungen für X-Cog LTP sammeln, dessen erste Version auch bald online geht :-)).

24.11.2007

Wir wurden von einigen Kunden darauf hingewiesen, dass die Lizensierung bei Usern mit eingeschränkten Rechten Probleme macht. Habe ich nicht geglaubt, stimmt aber leider. Habe den Fehler gefunden und ausgemerzt. Die verbesserte Version trägt die Nummer 2.61 und ist ab sofort downloadbar :-). Vielen Dank an Herrn Rashani von der Uniklinik München und Herrn Lentz von der Fortbildungsakademie der Wirtschaft, Plauen.

19.11.2007

So, die Zeit der Kongresse und Vorträge ist bald vorbei. Unsere Festnetznummer hat jetzt auch einen Anrufbeantworter.X-CogLTP wächst und gedeiht auch, demnächst stelle ich wieder einige Screenshots online. Heute habe ich außerdem die Beschreibung für den Erwerb und das Bestellformular grundlegend überarbeitet. Auch die neueste Version 2.6 ist jetzt per Post bestellbar.

06.09.2007

Nachdem die ersten Testkunden durchwegs positives Feedback gegeben haben, habe ich die nächste Version von X-Cog (Version 2.6) im Downloadbereich zur Verfügung gestellt. Diese zeichnet sich durch eine zusätzliche Übung  (“Blumensuchen”, siehe 10.06.) und durch eine bessere Installationsroutine aus. Die Lizenzcodes bleiben die gleichen, d.h., man kann einfach von 2.5 auf 2.6 wechseln. Getestet habe ich die 2.6er Version allerdings nur für Systeme ab Windows XP, deshalb habe ich sie (noch) als BETA-Version bezeichnet.

06.09.2007

Hurra, meine Telefonanlage funktioniert wieder, man glaubt’s nicht!!!
Deshalb kommen ab sofort auch wieder Faxnachrichten unter der alten Nummer 09131 933481 an. Die FaxtoMail - Nummer (
01805-233633-93348) und die Sprachbox (0721 151 21 20 22) lasse ich aber sicherheitshalber trotzdem aktiviert :-)

05.09.2007

So, nun wäre ich aus dem Urlaub auch wieder zurück. Leider verbietet mir meine Familie, Notebooks etc.mitzunehmen, so dass ich Zeit zum Nachdenken hatte. Und jetzt finde, dass X-Cog LTP in der ursprünglich geplanten Form zu langweilig ist. Habe aber schon einige Ideen für einen spannenderen Spielverlauf. Diese umzusetzen dauert aber jetzt doch vermutlich länger als ursprünglich geplant, erstens weil es mehr Programmieraufwand bedeutet und zweitens, weil der Herbst Kongresszeit ist, und ich einige statistische Auswertungen für Vorträge etc. machen muss.
Dafür wird X-Cog LTP aber dann auch viel spannender.

04.08.2007

Die Arbeit an X-Cog LTP kommt gut voran. Bald kann ich den ersten Entwurf online spielbar machen. Hierzu brauchen Sie den Flash-Player 7 oder höher. Für die zu erwerbende Version ist kein Flash-Player nötig. Einstweilen habe ich einige Screenshots im LTP - Bereich aktualisiert.

 

29.07.2007

Seit heute ist zusätzlich eine digitale Sprachaufzeichnungsbox eingerichtet: Unter der Nummer
0721 151 21 20 22 bitte einfach nach der automatischen Ansage auf Band sprechen. Die Sprachaufzeichnungsdateien werden täglich abgehört.

 

27.07.2007

X-Cog LTP hat jetzt einen eigenen Bereich auf dieser Website :-)
Da mein Faxgerät immer noch nicht richtig funktioniert habe ich eine FaxtoMail - Nummer eingerichtet:
01805-233633-93348
So sind wir wenigstens vorübergehend wieder erreichbar.

 

10.06.2007

Inzwischen hat sich einiges getan:
Erstens:
Eine neue X-Cog Übung (“Blumensuchen”) ist dazugekommen und wird gerade getestet.
Zweitens:
Im Moment entwickle ich eine komplett neue X-Cog - Umgebung, die X-Cog-LTP heißen wird und ein komplexeres Gedächtnisspiel mit einer umfassenderen Rahmenhandlung werden wird. Da Gedächtnisspiele nicht wirklich zweitaufwändig sind, habe ich Flash als Programmiersprache gewählt. Das bedeutet wiederum, dass ich dieses Programm auch online spielbar machen kann und es (als CD-Version für zuhause) auch auf MACs laufen wird.
Drittens:
Leider habe ich den Telefon- und Internetanbieter gewechselt. Seit kurzem funktioniert jetzt zwar wieder mein Internetzugang; aber die Telefonanlage immer noch nicht. Deshalb kann ich bis auf weiteres keine FAX-Mitteilungen empfangen.
Dafür ist das Hotline-Telefon (09131 933480) in der nächsten Zeit häufiger besetzt. Einfach immer wieder mal probieren ;-).
P.S.: Demnächst lade ich an dieser Stelle einige Screenshots von X-Cog-LTP und “Blumensuchen” hoch....